FREIE WÄHLER Sachsen-Anhalt: „Krieg und Frieden“ in Sachsen-Anhalts Schulen

PRESSEMITTEILUNG – Magdeburg, 12.10.2020 Die CDU stellt seit 18 Jahren in wechselnden Koalitionen den Ministerpräsidenten. In dieser langen Zeit stieg die Quote der Schulabgänger ohne Abschluss auf 11,4 Prozent. Sachsen-Anhalt hält damit die rote Laterne von Deutschland. Nach dem gescheiterten Volksbegehren wegen massiven Lehrermangels und daraus resultierenden Unterrichtsausfall wollen der…

…mehr zum Thema!

FREIE WÄHLER Sachsen-Anhalt wollen Schulsterben verhindern

Landesregierung erlässt neue Schulentwicklungsplanverordnung 2022 (SEPL 2022) PRESSEMITTEILUNG – Magdeburg, 12.10.2020 Mit der neuen Schulentwicklungsplanung 2022 (SEPL 2022) greift das Bildungsministerium Sachsen-Anhalts massiv in die Schullandschaft des ländlichen Raumes ein. Die bisherige 90 Quadratkilometer-Ausnahmeregel wird abgeschafft. Dies wird zwangsläufig zu weiteren Schulschließungen führen.Grundschulen müssen in Sachsen-Anhalt eine Mindestschülerzahl von 60…

…mehr zum Thema!

FREIE WÄHLER wählen Jost Riecke zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Stadtvereinigung Magdeburg

PRESSEMITTEILUNG – Magdeburg, 02.10.2020 Die Stadtvereinigung bestimmte auf ihrer Mitgliederversammlung am Abend des 01.10.2020 einen neuen Vorstand. Zum neuen Vorsitzenden wurde Jost Riecke gewählt. Der frühere Verbandsdirektor des Verbandes der Wohnungswirtschaft Sachsen-Anhalt wurde einstimmig zum Chef der Magdeburger FREIEN WÄHLER bestimmt. Zur stellvertretenden Vorsitzenden wurde Nicole Schulz, zum Schatzmeister Gunnar…

…mehr zum Thema!