Wahlkreis Salzwedel – Holger Hartmann

… die Volksstimme berichtete heute:
Freie Wähler nominierten Holger Hartmann als Direktkandidaten
Steinitzer will in den Landtag

Steinitz (hi). Der Steinitzer Holger Hartmann (verheiratet, zwei Kinder) wird sich im Wahlkreis 01 (Salzwedel) als Direktkandidat der Freien Wähler Sachsen-Anhalt um ein Mandat im Landtag bewerben. Der 51-jährige Angestellte eines Uelzener Möbelhauses ist gestern Abend während einer Wahlkreismitgliederversammlung der Gruppierung in Steinitz einstimmig nominiert worden. Hartmann, der seit 14 Jahren in der vor der Zwangszuordnung stehenden Gemeinde vor den Toren Salzwedels lebt, war der einzige Bewerber bei der geheimen Wahl. Der Küchenmonteur ist zu den Freien Wählern gekommen, “weil uns die Gebietsreform direkt betrifft”. Unter anderem sammelte er Unterschriften und demonstrierte gegen den Verlust der Eigenständigkeit. Politik müsse von der Basis her gemacht werden, meint Holger Hartmann.

Zum Wahlkreis 01 gehören neben der Hansestadt Salzwedel, die Verwaltungsgemeinschaft Salzwedel Land sowie die Einheitsgemeinden Arendsee und Kalbe/Milde.

Kommentare sind geschlossen.