Oberbürgermeisterwahl in Halle, unabhängiger Kandidat gewinnt!

Mitteldeutsche Zeitung schreibt: “Es ist keineswegs untertrieben, den Wahlausgang in Sachsen-Anhalts größter Stadt als Sensation zu bezeichnen.”

Gratulation an Dr. Bernd Wiegand zu seinem hervorragenden Abschneiden. Dr. Wiegand, angetreten als parteiloser Kandidat und mit einem professionellen Wahlkampf, hat in der größten Stadt Sachsen-Anhalts, ein herausragendes Ergebnis erzielt.

Ein Blick zurück auf das erste Treffen vom 05.07.2011 zwischen Dr. Wiegand, den FREIEN WÄHLERN Halle/Saale und dem Vorstand der FREIEN WÄHLER Sachsen-Anhalt.

 

Von rechts: Dr. Bernd Wiegand, Frau Ernst, Herr Stroh (Vorsitzender FW Halle/Saale), Mario Rudolf (Landesvorsitzender FREIE WÄHLER Sachsen-Anhalt), Jörg Vorhölter (Vorstand FREIE WÄHLER Sachsen-Anhalt)

 

Es wurde die Möglichkeit einer Kandidatur als parteiloser Bewerber mit der Unterstützung der FREIEN WÄHLER besprochen.

Beim Treffen dabei: 2. von links Frau Frohberg (FREIE WÄHLER Halle), 4. von links Herr Vahldieck (FREIE WÄHLER Halle), 3. von rechts Frank Stolzenberg (Stellvertretender Bundesvorsitzender FREIE WÄHLER)

Die FREIEN WÄHLER Halle/Saale haben mit großem persönlichem Einsatz den Wahlkampf von Herrn Dr. Wiegand unterstützt.

Wir wünschen ihm den Mut neue Wege zu gehen und das Glück das man im Leben benötigt, egal was man unternimmt.

Kommentare sind geschlossen.