Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand

Unabhängigkeit siegt, Oberbürgermeisterwahl in Halle/Saale

Halle/Saale, 15.07.2012. Die FREIEN WÄHLER Sachsen-Anhalt gratulieren dem Kandidaten Dr. Bernd Wiegand zu seinem hervorragenden Abschneiden. Dr. Wiegand, angetreten als parteiloser Kandidat und mit einem professionellen Wahlkampf, hat in der größten Stadt Sachsen-Anhalts, ein herausragendes Ergebnis erzielt.

Sachbezogen, kompetent und bürgernah konnte er die Bewerber der etablierten Altparteien hinter sich lassen. Klaus-Jörg Stroh, Vorsitzender der Stadtvereinigung der FREIEN WÄHLER Halle, hat mit seiner Mannschaft frühzeitig Position bezogen und den Wahlkampf aktiv unterstützt. „Wir sind überglücklich.“, so Stroh. „Für uns Hallenser bedeutet dies, dass unabhängige und sachbezogene Politik, ob als kommunale Wählergemeinschaften oder als Landespartei, unsere Bevölkerung mehr und mehr überzeugt. Wir haben unseren Kandidaten erfolgreich zum Wahlsieg begleitet.“

Der Vorsitzende der Landesvereinigung FREIE WÄHLER, Mario Rudolf, gratulierte am Telefon gleich nach Bekanntwerden des Ergebnisses: „Sie haben ein fantastisches Ergebnis erreicht. Respekt für diese Leistung. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.“
„Herr Dr. Wiegand wird als unabhängiger Bürgermeister die Zukunft der Stadt Halle engagiert in die Hände nehmen!“ so Rudolf weiter.

Kommentare sind geschlossen.