Fürstenfeldbruck | 02.10.2010 | 15 Uhr

Am Wochenende finden die „Energietage Fürstenfeldbruck“ statt. Hubert Aiwanger, Vorsitzender der Freien Wähler, wird auf dieser Fachmesse Einzelheiten zur jüngst erfolgreich gestarteten regionalen Energieoffensive der Freien Wähler vorstellen.

Ziel des Fachreferates ist es, Politiker und Bürger von der Notwenigkeit, der Machbarkeit und der Umsetzbarkeit von Maßnahmen zur Erzeugung regenerativer Energien in den Kommunen zu überzeugen. Darüber hinaus wollen die Freien Wähler auch andere Landkreise bayernweit dazu ermuntern, Eigeninitiativen zu starten und so die Wertschöpfung der Energie­erzeugung wieder vor Ort anzusiedeln.

Einladung über MAX-Online (1. Oktober 2010)

Kommentare sind geschlossen.