FREIE WÄHLER wählen Jost Riecke zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Stadtvereinigung Magdeburg

PRESSEMITTEILUNG – Magdeburg, 02.10.2020
Die Stadtvereinigung bestimmte auf ihrer Mitgliederversammlung am Abend des 01.10.2020 einen neuen Vorstand. Zum neuen Vorsitzenden wurde Jost Riecke gewählt. Der frühere Verbandsdirektor des Verbandes der Wohnungswirtschaft Sachsen-Anhalt wurde einstimmig zum Chef der Magdeburger FREIEN WÄHLER bestimmt. Zur stellvertretenden Vorsitzenden wurde Nicole Schulz, zum Schatzmeister Gunnar Wagenknecht gewählt. Den Vorstand komplettieren Eckhard Schröder und Marc Blümel als Beisitzer.
“Ich freue mich sehr, dass die Mitglieder mir ihr Vertrauen so eindeutig gegeben haben, obwohl ich ja noch ganz neu bei den FREIEN WÄHLERN bin. Jetzt heißt es anzupacken. Der nächste politische Meilenstein steht mit der Landtagswahl im kommenden Jahr direkt vor der Tür. Die politischen Themen liegen in der Landeshautstadt Magdeburg aber auch für ganz Sachsen-Anhalt auf der Straße. Wir wollen sie aufheben und uns darum kümmern“, so Jost Riecke kurz nach seiner Wahl.
Zu den Schwerpunkten der Arbeit der FREIEN WÄHLER Magdeburg in der nahen Zukunft zählen vor allem der weitere Ausbau der Mitgliederstruktur in Magdeburg, die Vorbereitung des Landtagswahlkampfes und die aktive politische Einflussnahme in der Magdeburger Kommunalpolitik.
“Mit Jost Riecke gewinnen wir nicht nur eine außerordentliche Fachexpertise im Bereich der Stadtentwicklung und Wohnungspolitik sondern ebenso eine Persönlichkeit mit nachweisbaren Erfolgen im Aufbau von Strukturen“, so Andrea Menke, die Landesvorsitzende der Freien Wähler Sachsen-Anhalt.
Die FREIEN WÄHLER Sachsen-Anhalt konnten seit Mitte 2019 ihre Mitgliederzahl fast verdreifachen und verfügen aktuell über ein flächendeckendes Netz mit 13 Regional-, Stadt- und Kreisvereinigungen in Sachsen-Anhalt. Für die anstehende Landtagswahl sehen sich die FREIEN WÄHLER gut gerüstet und rechnen mit einem deutlichen Wahlerfolg und Einzug in den Landtag von Sachsen-Anhalt.

Kommentare sind geschlossen.