FREIE WÄHLER jetzt in ganz Sachsen-Anhalt • Kreisvereinigung im Burgenlandkreis gegründet

PRESSEMITTEILUNG – Magdeburg, 04.09.2020
Die FREIEN WÄHLER Sachsen-Anhalt befinden sich weiterhin auf Wachstumskurs. Mit der Gründung der Kreisvereinigung im Burgenlandkreis am 03.09.2020 in Teuchern sind die FREIEN WÄHLER jetzt flächendeckend in Sachsen-Anhalt organisiert. 13 Kreis- bzw. Stadt-vereinigungen sind nun der Landespartei untergliedert. Der positive Mitgliederzuwachs ist weiterhin ungebremst, da gerade auf kommunaler Ebene zunehmend erkannt wird, wie wichtig eine strukturierte Organisation ist.
Unser Ziel ist es, bei der anstehenden Landtagswahl 2021 den Einzug in das Landes-parlament zu realisieren. Derzeit erfolgen die Aufstellungen der Direktkandidaten in den einzelnen Wahlkreisen. Parallel dazu erarbeitet die Programmkommission den Entwurf des Wahlprogramms, welches am 07.11.2020 auf dem Landesparteitag der FREIEN WÄHLER Sachsen-Anhalt zur Abstimmung kommen soll.
Andrea Menke, Vorsitzende FREIE WÄHLER Sachsen-Anhalt

Kommentare sind geschlossen.