FREIE WÄHLER in Sachsen-Anhalt wachsen weiter

PRESSEMITTEILUNG

Magdeburg, 27. Mai 2020

FREIE WÄHLER in Sachsen-Anhalt weiter auf stabilen Wachstumskurs

Die Partei FREIE WÄHLER in Sachsen-Anhalt befindet sich weiter auf einem sehr stabilen Wachstums-kurs. Gegenüber dem Jahr 2018 konnte die Partei die Anzahl ihrer Mitglieder aktuell auf über 200 Mitglieder mehr als verdoppeln. Alle Städte und Landkreise in Sachsen Anhalt haben deutlich an Mitgliedern gewonnen. “Es gibt keine Region die besonders hervorsticht. Wir haben überall im Land eine nachhaltige Steigerung der Mitgliederzahlen erreicht, worauf wir sehr stolz sind. Es freut mich natürlich persönlich als Hallenser, dass eine Hallenserin das 200. Mitglied geworden ist“ so Falko Kadzimirsz, Mitglied des Landesvorstandes.

Falko Kadzimirsz führt seit April dieses Jahres die Geschäfte der Landesvereinigung und ist vor allem für die Vorbereitung der Landtagswahlen verantwortlich. “Wir werden jetzt da alle Wahlkreise nahezu besetzt sind die Kandidaten für die Landtagswahl aufstellen und die Menschen in Sachsen-Anhalt von unserer Kompetenz und unseren Inhalten überzeugen. Es geht nicht mehr um die Frage ob wir in den Landtag einziehen, sondern vielmehr um die Frage wie hoch der Abstand zur 5% Hürde nach unten sein wird“, so Kadzimirsz weiter.

Die Landesvereinigung der FREIE WÄHLER Sachsen-Anhalt rückt unter dem Vorsitz von Andrea Menke aus Halle, welche gleichzeitig Mitglied des Bundesvorstandes ist, auf den 4. Platz der Landesverbände innerhalb der Partei in Deutschland. Neben der erfolgreichen Regierungsbeteiligung in Bayern ist die Partei bereits in den Landtagen von Sachsen-Anhalt und Brandenburg sowie in zahlreichen Stadträten und Kreistagen vertreten.

“Ich bin jeden Tag aufs Neue begeistert, welche Entwicklung wir seit 2019 genommen haben und welche Kompetenzen unsere Mitglieder einbringen. Wir werden in den nächsten Wochen weitere Regional- und Kreisvereinigungen gründen, um noch direkter für die Menschen vor Ort ansprechbar zu sein. Neben der landesweiten Vernetzung zählt die hohe Kompetenz unserer Mitglieder der Programmkommission für die Landtagswahl 2021 als wesentlicher Erfolgsfaktor“, erläutert Andrea Menke die Aufgaben der nächsten Monate.

Kommentare sind geschlossen.