FREIE WÄHLER fordern sofortige Umschichtungen im Doppelhaushalt von Sachsen-Anhalt

PRESSEMITTEILUNG Magdeburg, 16. März 2020 Investitionsstau an den Krankenhäusern in Sachsen-Anhalt Die Krankenhäuser von Sachsen-Anhalt einschließlich der Universitätskliniken Magdeburg und Halle (Saale) leiden unter einem Investitionsstau, der sich seit 2006 auf über 1,5 Milliarden Euro summiert hat. Während das Krankenhaus in Havelberg geschlossen werden soll, nachdem das Naumburger Burgenlandklinikum Insolvenz…

…mehr zum Thema!

FAQ zum weiteren Ablauf der Volksinitiative

F: Können noch neue Unterschriften gesammelt werden?A: Nein, es dürfen nur die bereits gesammelten/abgegebenen Formblätter korrigiert werden. F: Warum wurde bei mir nicht gesammelt?A: Die FREIEN WÄHLER und die sammelnden Bürgerinitiativen sind unterschiedlich stark im Land vertreten, dadurch gab es Regionen die in den 1,5 Jahren, während die Sammlung lief,…

…mehr zum Thema!

Bundesvorstand bestätigt Aufnahme des Landtagsabgeordneten Jens Diederichs

PRESSEMITTEILUNG Ganderkesee, 15. Januar 2020 Der Bundesvorstand der FREIEN WÄHLER bestätigte in der vergangenen Woche die Aufnahme des Landtagsabgeordneten Jens Diederichs. Jens Diederichs plant für Ende Januar 2019 die Gründung einer Kreisvereinigung FREIE WÄHLER Mansfeld-Südharz. Zu diesem Zweck hat er bereits weitere neue Mitglieder für die FREIEN WÄHLER gewonnen. Er…

…mehr zum Thema!

Andrea Menke neue Bundesschriftführerin

PRESSEMITTEILUNG Halle, 17. März 2019 Andrea Menke aus Halle (Saale) zur neuen Bundesschriftführerin des Bundesvorstandes der FREIEN WÄHLER gewählt Am 16.3.2019 fand der Bundesparteitag der FREIEN WÄHLER in Aschaffenburg statt. Andrea Menke wurde dort zur neuen Bundesschriftführerin und damit zum stimmberechtigten Mitglied des Bundesvorstandes gewählt. Der Bundesvorsitzende der FREIEN WÄHLER…

…mehr zum Thema!

Pressemitteilung Strabs

FREIE WÄHLER setzen sich weiter für die vollständige Abschaffung der Straßenausbaubeiträge ein Die FREIEN WÄHLER lehnen den Kompromissvorschlag der CDU Sachsen-Anhalt entschieden ab. Der Vorschlag der CDU sieht vor, dass vom Grundsatz her keine Änderung zur bisherigen Regelung erfolgt. Die Grundstückseigentümer sollen unverändert zur Kasse gebeten werden. Erst in einem…

…mehr zum Thema!