Gemeinsam für unser Land Sachsen-Anhalt

Wir FREIEN WÄHLER…

… sind eine Sammlungsbewegung aller parteilosen Bürgerrinnen u. Bürger, Freien und Unabhängigen Wählergruppen und der Volksinitiative. Parteien unabhängig, jedoch nicht parteilos!
Anders als die großen Parteien, können wir uns an die Themen machen, die den hier lebenden und arbeitenden Menschen helfen. Denn wir sind die Leute, die schon lange an der Basis arbeiten. Mit den Menschen die es betrifft. Wir können frei und unabhängig einer Parteidirektive entscheiden. Mit uns haben die Sachsen-Anhalter wieder eine starke Lobby im Land.
Wir setzen uns für die Menschen hier in unserer Heimat ein, sind somit nicht parteilos.

… sind bürgernah. Unsere neue Vereinigung wird eine politische Kraft sein, die alle Bürgerinnen und Bürger des Landes Sachsen-Anhalt in den politischen Prozess einbeziehen wird. Dabei wird es ein hohes Maß an Mitbestimmung der „Nichtmitglieder“ geben. Die Mitgliederkonferenzen der Freien Wähler sind grundsätzlich öffentlich. Jeder hat die Möglichkeit seine Meinung zu sagen. Stimmberechtigt sind die Mitglieder der Landesvereinigung FREIE WÄHLER Sachsen-Anhalt. Mitbestimmung wird es auch in neuen Formen der interaktiven Kommunikation via Internet geben.

… sind ehrlich. Vor der Wahl eingegangene Zusagen werden eingehalten. Es gibt hier keine Kompromisse mit anderen politischen Gruppierungen und Parteien. Aktuelle Entscheidungen werden im Allgemeinen durch die Einbeziehung der Bürgerinnen und Bürger entschieden.

… sind frei vom Fraktionszwang. Jeder Abgeordnete unserer Fraktion wird einzig und allein seinem Gewissen verpflichtet sein. Die Auferlegung eines Abstimmungszwangs (Fraktionszwangs) widerspricht diesem Grundsatz. Eine bürgernahe Politik ist nur möglich, wenn der Abgeordnete einer Region auch im Sinne seiner Bürger entscheiden kann. Beeinflussen machtpolitische Erwägungen ein Abstimmungsverhalten oder wird „Parteizwang“ ausgeübt, führt das unweigerlich zum Glaubwürdigkeitsverlust.

Kommentare sind geschlossen