FREIE WÄHLER 2011

Liebe Mitglieder und Freunde der FREIEN WÄHLER,

das neue Jahr 2011 kündigt sich an. Es soll das Jahr der FREIEN WÄHLER werden. Die bevorstehenden Tage zum Jahreswechsel sind eine Zeit zum Rückschau halten. Aber auch  stehen die Aufgeregtheiten des politischen Betriebs einmal nicht im Vordergrund. Das Private kommt zu seinem Recht. So soll es sein. Ich wünsche Ihnen allen auf diesem Wege ein schönen heiteren Jahreswechsel.

Wenn wir auf das zurückliegende Jahr blicken, können wir uns freuen, was wir gemeinsam geschafft haben. Dafür möchte ich mich an dieser Stelle ausdrücklich bei unserem Vorstand und allen Mitgliedern und Unterstützern der FREIEN WÄHLER bedanken.
Mit der Gründung der FREIEN WÄHLER am 12.06.2010 in Dessau-Roßlau schufen wir die Voraussetzungen zur Teilnahme an der Landtagswahl. In einer unglaublichen Kraftanstrengung waren und sind wir noch dabei die Wahlkreise so weit wie möglich flächendeckend zu besetzten. Durch eine gute Pressearbeit ist es uns gelungen die FREIEN WÄHLER landesweit bekannt zu machen. Wir zählen mittlerweile zu den Top 6 in der Parteienlandschaft Sachsen-Anhalts, wobei wir uns mit unserem Profil von allen anderen Parteien in dieser Liste unterscheiden. Wir sind aus der Basis erwachsen und haben keine Berufspolitiker unter uns die jahrzehntelang in den Führungsgremien der Parteien und in den Parlamenten sitzen und brauchen keine Angst haben einen Status zu verlieren, wenn wir nicht gewählt werden. Dabei sind wir keine Politikneulinge. In unseren Wählergemeinschaften sind wir schon des Längeren kommunal, vor Ort tätig, so zu sagen, nah dran am Leben und am Bürger. Und das ist ein Erfahrungsschatz den wir mit in den Landtag hinein tragen wollen. Unsere Unabhängigkeit ist für uns dabei eine Trumpfkarte. Wir fällen unsere Entscheidungen transparent, sachbezogen und bürgernah.

Das neue Jahr wird das entscheidende für uns und unser Projekt werden. Wir werden bis zum 20. März 2011 viel Kraft und Durchhaltevermögen brauchen, um unser Ziel zu erreichen. Dazu möchte ich Sie ermutigen und Sie aufrufen mitzumachen!

Noch etwas: Zur Ehrlichkeit, die wir in der Politik des Landes einfordern, gehört auch die Ehrlichkeit uns selbst gegenüber: Für unseren Wahlkampf brauchen wir weitere finanziellen Ressourcen. Aller Voraussicht nach werden wir zur Finanzierung unseres Wahlkampfs ganz auf uns selbst gestellt sein. Vielleicht kann der eine oder andere unserer Mitstreiter in diesem Jahr die FREIEN WÄHLER Sachsen-Anhalt mit einer Unterstützung bedenken, die es uns ermöglicht, einen Wahlkampf zu führen, der viele Menschen im Land erreicht und damit der Kraft der Zukunft den Einzug in den Landtag ebnet. Sie helfen damit nicht nur den FREIEN WÄHLERN, sondern unserem Land und unserer Demokratie.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen und Ihren Familien gute Zeit und freue mich auf eine kraftvolle Zusammenarbeit und Unterstützung im neuen Jahr.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr
Mario Rudolf

Landesvorsitzender FREIE WÄHLER Sachsen-Anhalt
Bankverbindung:
Salzlandsparkasse
BLZ 800 555 00
Konto 3021120112

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code